3. Mannschaft - Vellmar

Sonntag 30.11.14 in Vellmar - Vellmar die viele gute Spieler (vornehmlich zum BCK ) ziehen lassen mussten traten am Sonntag Morgen mit 5 Jugendspielern und Figge sowie Mosenhauer an. Bei uns waren dafür diesmal Andreas und Severine dabei.

3. Mannschaft - Wolfhagen

Samstag 29.11.14 - Wolfhagen - Unser heutiger Gegner der TFC Wolfhagen erschien pünktlich und hochmotiviert in unserer Halle in Waldau. Wir waren Tabellensiebter,

Saisonfinale für die Dritte

Mit einer kleinen, wenn auch nur rechnerischen Chance (ein 8:0 oder 7:1 ohne Satzverlust) auf Platz eins in der Bezirksliga A ging es in unser letztes Saisonspiel gegen Schlitz 1.
 
Es ging auch ganz gut los.
 
Unser erstes Doppel mit Olli und Mandy gewann ihr Spiel souverän in zwei Sätzen zu 18 und 15. Damit wäre der Grundstein gelegt.
 

Dritte Mannschaft - Pflichtaufgabe erfüllt...

Am Samstag, den 01. Februar 2014 war die SG Bad Hersfeld bei uns zu Gast. Mit voller Kapelle konnten wir an diesem Tag antreten.

Im ersten Doppel spielten Olli Charles und Enes Kurt. Die beiden hatten mit ihren Gegner Veszpremi/Dittmann keinerlei Probleme und gewannen locker mit 21:14 und 21:11. Auch das zweite Doppel mit Stefan Bürger und Andreas Hartwich gewann souverän mit 21:8 und 21:11 gegen Schimmel/Simla.

Das Damendoppel mit Claudia Berge und Jana Werner hatten ebenso keine Probleme gegen Herdmann/Sippel und siegten mit 21:8 und 21:11.

Dritte in Schlitz

Mit reichlich Ausfällen, aber gut gelaunt ging es heute nach Schlitz zum Spitzenspiel.

Die Stimmung war super und wir wurden sehr Nett von unserem Gegner mit einer gut gedeckten Tafel empfangen.

Angefangen haben wir, wie immer, mit den drei Doppeln.

Im Damendoppel haben sich Claudi und Severine gut verkauft, aber auch sich selber irgendwie geschlagen. Knapp ging das Spiel zu 19 und 17 verloren. Da war mehr drin.

Dritte gegen Jahn Treysa

Sonntagmorgen, 10 Uhr in Waldau ....:-(

Als ungeschlagener Spitzenreiter und Favorit traten wir gegen Treysa in unserem 5. Serienspiel in der Bezirksliga A an.

Es sollte allerdings eine sehr spannende und am Ende doch überraschende Partie werden.

Im ersten Doppel haben Mandy und ich eine sehr unglückliche Figur abgegeben. Am Ende stand ein nicht wirklich Rühmliches 15:21 und 18:21. Mein erstes Saisonspiel, nicht eingespielt und einfach zu viele Fehler. So kann man kein Spiel gewinnen, schade.

Subscribe to RSS - Dritte Mannschaft